Philosophie

Ein Arzt muss nicht besser oder menschlicher handeln als ein Handwerker oder ein Kaufmann.

Er muss vielmehr professionell agieren und seine Arbeit allein im Interesse des Patienten ausführen. Wie kann ich am besten helfen? Mit einer Operation oder eher durch konservative Maßnahmen?

Nur das Wohl des Patienten darf im Vordergrund der Überlegungen stehen, nicht dagegen die Befriedigung eines ärztlichen Helfersyndroms oder gar finanzielle Motive.

Leistungsübersicht

• Allgemeine Rückenleiden
• Bandscheiben- und Wirbelsäulenerkrankungen
• Bandscheibenvorfall
• Spinalkanalstenosen
• minimal invasive und mikrochirurgische Operationen
• Begutachtungen und Zweitmeinungen

Behandlungsschwerpunkte

Mikrochirurgische Eingriffe zählen zu den minimalinvasiven Operationen an der Wirbelsäule. Ein Bandscheibenvorfall sollte so schonend wie möglich entfernt werden. So wird gewährleistet, dass die Wirbelsäule stabil bleibt, der Patient noch am Operationstag mobilisiert werden und nach drei Tagen das Krankenhaus wieder verlassen kann.
Die Wiederaufnahme der beruflichen Tätigkeit und gewohnter sportlicher Aktivitäten ist nach drei bis sechs Wochen wieder möglich.

Auf Augenhöhe, von Mensch zu Mensch…

Das ist mein Anspruch, wenn mich Patienten um Rat bitten. Es geht um Beschwerden – meist in Form von Schmerzen - die Ihre Lebensqualität auf vielfältige Weise beeinträchtigen. Dieses Problem möchte ich mit Ihnen zusammen in professioneller Weise analysieren und eine sinnvolle Lösung finden.

Darin sehe ich meine Aufgabe.

Ihr Dr. med. Paul Sanker

Patientenstimmen


Hier präsentieren wir Ihnen eine Auswahl Kommentare zufriedener Patientinnen und Patienten, zu finden in Deutschlands führendem Bewertungsportal jameda.de. Machen Sie mit und teilen Sie anderen Patientinnen und Patienten Ihre Erfahrungen mit: www.jameda.de


Bewertung vom 13.01.2018, privat versichert, Alter: über 50

So sollten viele Ärzte sein! Vor 25 Jahren haben wir Dr. Sanker kennengelernt. Für mich gibt es kaum einen normaleren, menschlich kompetenteren (Fachmann) als Herrn Dr. Sanker. Vor Operationen wird der Patient über Einzelheiten des Eingriffs aufgeklärt - einfach super. Mein Mann sollte operiert werden, nach der Voruntersuchung und Aufklärung habe ich zu Dr. Sanker gesagt, wenn ich es müßte, könnte ich den Eingriff auch ausführen, so klar war uns alles erklärt.

Ein wirklicher Könner und ein fantastischer Mensch. Nach dem Tod meines Mannes vor 10 Jahren bin ich von Hameln nach Oldenburg gezogen, würde aber, sollte ich ein Rückenproblem haben, zu Dr. Sanker nach Aachen fahren!



Bewertung vom 18.07.2017

Kompetente Fachkraft auf seinem Gebiet! Angenehme Persönlichkeit, die durch ausgezeichnete Fachkompetenz glänzt. Alle vorausgestellten Prognosen traten ein. Bandscheiben-OP sehr erfolgreich und auf Anhieb beschwerdefrei. Sehr einfühlsame Person, die auf die Bedürfnisse der Patienten eingeht. Ich wünschte, es gäbe mehr Menschen von solch einem Schlag.


Bewertung vom 13.12.2016, Alter: 30 bis 50

Fachlich und menschlich – da passt einfach alles! Dr. Sanker hat uns zu Nichts überredet, er erklärte nur in wie fern die OP in meinem Fall sinnvoll ist. Hier sind die besten Sprech-, und Wartezeiten! Schon nach 2 Wochen wurde ich minimalinvasiv operiert und zum 1 mal nach 6 Jahren festgestellt, dass ich keinen Schmerz im LWS 5 mehr habe. Sehr menschlich fand ich sein freundliches Lächeln nach der Narkose, da alles gut verlief. Bei der Kontrolle zeigte er sich auch einfühlsam, dass der Wiederaufbau der Bandscheibe richtig verläuft. Danke!

So erreichen Sie uns ganz persönlich

Termine nur nach telefonischer Vereinbarung unter 0241 / 568 29-0




Adresse:

Praxis Dr. med. Paul Sanker
- Ärztehaus am Marienhospital -
Friedrich-Ebert-Allee 100
52066 Aachen

Tel.: +49 (0) 241 / 5 68 29-0
Fax: +49 (0) 241 / 5 68 29-29
E-Mail: info@neurochirurgie-aachen.online
Web: www.neurochirurgie-aachen.online



Unsere Öffnungszeiten:

Dienstag, Mittwoch, Donnerstag und Freitag:
8:00 bis 13:00 Uhr und nach Vereinbarung

Mit Betätigen des "Senden"-Button bestätige ich, dass ich die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen habe. Ich stimme zu, dass meine Angaben und Daten zur Beantwortung meiner Anfrage elektronisch erhoben und gespeichert werden. Diese Einwilligung können Sie jederzeit für die Zukunft per E-Mail an info@neurochirurgie-aachen.online widerrufen.